„Rosen auf den Weg gestreut“

Kurzmeldung:

Pankower Antifazeitung erschienen

Die 11. Ausgabe des Jugend-Infos ist erschienen und 5000 Exemplare wurden, wie alle drei Monate, an Pankower Schulen verteilt. In der aktuellen Ausgabe wird euch ein Special geboten: ein siebenseitiges Interview mit einer Kommunistin der Arbeiterkommunistischen Partei Irans sowie einem iranischen Grünen. Beide berichten über die gesellschaftliche Situation im Iran sowie die Proteste die seit Monaten gegen das klerikal-faschistische Regime opponieren. Desweiteren könnt ihr euch u.a. über das militärischen Engagement der deutschen Post bzw. DHL, über Spielregeln beim Sex, der beginnenden Internetzensur sowie über die Widerstandgruppe „Die Rote Kapelle“ belesen. Also, viel Spaß beim Lesen!

Download „Rosen #11″